Technische Garne

Technische Garne haben einen runden Querschnitt und bestehen in den meisten Fällen aus Polyamid, Polyester oder Polyethylen. Sie bilden das Ausgangsmaterial für Seidenstoffe, Sackgewebe, Erntebindegarn, Reifen, Mattengewebe und viele andere Produkte.

Neben verschiedenen Spul- und Umspulwicklern bietet Dietze + Schell zusätzliche Komponenten an, um technische Garne zu veredeln. So bringen unsere Maschinen zwischen Erzeugung und Wickelprozess verschiedenste Flüssigkeiten auf das Garn, um etwa seine Geschmeidigkeit zu verbessern oder die Säureresistenz zu erhöhen. Sensorsysteme für die Qualitätskontrolle erkennen Dick- und Dünnstellen, Knoten und andere Fehler.

Diese Maschinen passen zu Ihrem Material

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail senden Telefon +49 9561 818-124

Tobias Kalter

Area Sales Manager

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu „Datenschutzhinweis“. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ja, einverstanden“.

Datenschutz
Ok, verstanden