A-300 B-L

A-300 B-L TAKE-UP KREUZSPULMASCHINE FÜR BÄNDCHEN

Die A-300 B-L-Kreuzspulmaschine kommt hauptsächlich beim Take-Up-Spulen an Bändchen-Extrusionsanlagen zum Einsatz. Aufgenommen wird Flachmaterial-Kunststoff mit einer Breite von 0,5 bis 3 Millimeter. Die Industrie produziert damit beispielsweise Transportsäcke oder Aufreißbänder für Verpackungen.

Bei diesem unkomplizierten Kreuzspuler handelt es sich um einen robusten und konstanten Dauerläufer für große Mengen mit einem hochspezialisierten Einsatzbereich. Das Verkreuzungsverhältnis ist mechanisch festgelegt.

Der Entwickler und Hersteller SIMA WT gehört seit 2017 zur Dietze+Schell Gruppe.

Fakten und Vorteile

Fadenspannung einstellbar über Tänzerarm (am Touchscreen oder manuell über ein Federsystem)

Manuell oder pneumatisch betätigte Spuldorne für Spulhülsen oder hülsenlos

Gewicht der Spulpakete bis zu 15 kg

Garnstärke bis zu 15.000 dtex

Spulpaketbreite bis zu 300 mm

Zum Take-Up-Spulen

  A 300 B-L
Spulgeschwindigkeit bis 400 m/min
Maximale Spuldorndrehzahl 1600 1/m
Garnstärke bis 15000 dtex
Fadenspannung 100 – 2000 cN
Verlegehub bis 300 mm
Spuldorndurchmesser ab 76 mm
Maximaler Spulenpaketdurchmesser 300 mm
Maximales Spulengewicht 15 kg
Verkreuzung mechanisch festgelegt
  • Zentrales Bedienterminal
  • Tänzersteuerung zur Regelung einer konstanten Fadenspannung und Spulgeschwindigkeit
  • Festes Verkreuzungsverhältnis

 

Ausstattungsoptionen

Klimagerät

Maschinenlösungen für ähnliche Anforderungen

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail senden Telefon +49 9561 818-124

Jörg Wilfer

Area Sales Manager

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu „Datenschutzhinweis“. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ja, einverstanden“.

Datenschutz
Ok, verstanden