Filterhersteller

Auf Präzisionsspulern von Dietze + Schell entstehen Wasserfilter für industrielle Anwendungen. Sie kommen beispielsweise in Kraftwerken oder bei der Trinkwasseraufbereitung zum Einsatz.

Wasserfilter bestehen aus haarigen Kunststofffäden. Bei der Filterherstellung werden diese Fasern so um einen Kunststoff- oder Metallkern gewickelt, dass eine Wabenstruktur mit definierter Durchlässigkeit entsteht. Technisch betrachtet handelt es sich dabei um einen Umspulvorgang. Allerdings mit der Besonderheit, dass bei der Filterherstellung die aufnehmende Spule je nach Einsatzgebiet bis zu 200 Zentimeter lang ist.

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail senden Telefon +49 9561 818-124

Tobias Kalter

Area Sales Manager

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu „Datenschutzhinweis“. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ja, einverstanden“.

Datenschutz
Ok, verstanden