Monofilamente

Dietze + Schell konzipiert und produziert manuelle sowie halb- und vollautomatische Wickelanlagen für Monofilamente. Das Angebot umfasst auch Komponenten für Qualitätsprüfungen wie die Garnstärkekontrolle. Bei Monofilamenten handelt es sich um runde oder flach-runde Fasern mit einem Durchmesser von 0,06 bis 6 Millimetern. Im Unterschied zu Multifilamenten sind Monofilamente einzelne Fasern. Man verwendet sie beispielsweise für die Herstellung von Kunstrasen.

Zur Dietze+Schell-Gruppe gehört mit Sima S.R.L. (Italien) ein Hersteller von Extrusionsanlagen. Damit kann die Unternehmensgruppe komplette Extrusionslinien errichten – von der Schmelze bis zur fertig gewickelten und veredelten Spule.

Diese Maschinen passen zu Ihrem Material

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail senden Telefon +49 9561 818-124

Tobias Kalter

Area Sales Manager

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu „Datenschutzhinweis“. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ja, einverstanden“.

Datenschutz
Ok, verstanden