DST 371/ 375

Immer die passende Lösung – ganz gleich, welches Material: mit Systemen und Anlagen von Dietze+Schell

Der Spinnkuchenwickler DST 375 dient zum Wickeln von Glas- oder Basaltfasern zu Spinnkuchen. Der Wickler ist dazu mit zwei Spuldornen ausgestattet, zwischen denen ein automatischer Wechsel inklusive Fadenübergabe stattfindet. Zum Verlegen der Faserstränge rotiert der Flyer in einer zusätzlichen, changierenden Bewegung über dem Spuldorn.

Die Maschine wurde für den Dauerbetrieb in einem Umfeld mit starker Verschmutzung entwickelt. Auf einem Spuldorn können ein bis drei Spinnkuchen gleichzeitig gefertigt werden.

Fakten und Vorteile

Spinnkuchenwickler mit automatischem Spulenwechsel

Garnstärke von 68 bis 800 tex mit bis zu 16 Splits

Nutzbare Spuldornlänge bis zu 1020 mm mit bis zu 6 Spulpaketen

Zentrales Bedienterminal mit Rezeptverwaltung

Automatische Schmiereinheit für den Drehkranz

Spulpaketgewichte bis zu 45 kg

  DST 371/2- 1 DST 371/2- 2 DST 371/2- 3
Pakete pro Spindel 1 2 3
Produktionsgeschwindigkeit 1000 - 4100 m/min 1000 - 4100 m/min 1000 - 3700 m/min
Flyerdrehzahl bis 1500 1/min bis 1500 1/min bis 1500 1/min
Nutzbare Spuldornlänge 340 mm 680 mm 1020 mm
maximale Spindelchangierung 250 mm 250 mm 250 mm
Spuldorndurchmesser 301 mm 301 mm 301 mm
Maximaler Spulpaketdurchmesser 380 mm 380 mm 380 mm
Maximales Spulengewicht 18 kg 18 kg 18 kg
  • Intuitive Maschineneinstellung über Touchpanel durch eine visualisierte Programmführung
  • Präzise, elektronisch geregelte Verkreuzung für ein gute Eignung der Spulen zur Hochfrequenztrocknung
  • Programmierbares Wickeln von Schutzlagen
  • Automatische Reinigung der Maschinenkomponenten durch diverse Sprüheinrichtungen
  • Programmierbarer Spulenabschieber
  • Automatisches Anspinnen von der Spinnebene aus
  • Steuerung einer externen Schlichtewalze nach spezifisch einstellbarem Geschwindigkeitsprofil
  • Wassersprüheinrichtungen für Flyer und Anwickelkopf
  • Netzwerkeinbindung mit Produktionsdatenauswertung
  • externe Abzugsrollen zur Überbrückung kurzer Stillstandszeiten
  • Split-manager

Maschinenlösungen für ähnliche Anforderungen

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail senden Telefon +49 9561 818-124

Tobias Kalter

Area Sales Manager

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu „Datenschutzhinweis“. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ja, einverstanden“.

Datenschutz
Ok, verstanden