B2-500 CS-E

B2-500 CS-E SERIES TAKE-UP

Der B2-500 CS-E ist ein Parallelwickler für das Take-Up-Spulen von Monofilamenten aus Extrusionsanlagen. Die Maschine verwendet gerade Spulhülsen oder die bikonische Ausführung (Kopse). Auf ihr werden typischerweise Filamente für Fischernetze, Hagelschutz und Beschattung gewickelt. Die Gruppenverlegung mit mehreren Spulstellen, die von einem einzigen Motor angetrieben werden, macht die Maschine sowohl in der Anschaffung als auch in der Wartung besonders wirtschaftlich.

Der Entwickler und Hersteller SIMA WT gehört seit 2017 zur Dietze+Schell Gruppe.

Fakten und Vorteile

Take-Up-Parallelwickler mit manuellem Spulenwechsel

Drehmomentsteuerung der Fadenspannung ohne Tänzerarm

Spulpaketfertigung auf Kopse und gerade Spulhülsen bis 500 mm Länge

Gruppenverlegung

Anordnung der Spulpositionen in bis zu vier Ebenen

  B2-500 CS-E
Spulgeschwindigkeit bis 200 m/min
Maximale Spuldorndrehzahl 1500 1/m
Garnstärke ab 0,15 mm Durchmesser
Fadenspannung ab 100 cN
Verlegehub stufenlos bis 500 mm
Maximales Spulengewicht 5 kg
Art der Verlegung Gruppenverlegung mit globaler Verstellung des Verlegehubs
Spulhülsen gerade und bikonische Spulhülsen
  • Zentrales Bedienterminal
  • Torquemotor
  • Kein Tänzerarm
  • Manuell betätigte Spuldorne mit Federn und Ring-Mechanismus
  • Automatisch angepasste Erhöhung des Spul-Drehmoments über den Spulenaufbau
  • Automatisch Anpassung des Verlegehubs in Abhängigkeit vom Spulendurchmesser
  • Gruppenverlegung über Zentralschlitten
  • Integrierte Anfahrwickler am Linienende der Maschine

Maschinenlösungen für ähnliche Anforderungen

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail senden Telefon +49 9561 818-124

Jörg Wilfer

Area Sales Manager

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu „Datenschutzhinweis“. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Ja, einverstanden“.

Datenschutz
Ok, verstanden